Kurse nach der Geburt

Die Zeit nach der Geburt ist geprägt von vielen neuen Erfahrungen und Veränderungen in Ihrer Rolle als Frau, Mutter und Partnerin. Der Körper hat sich wieder verändert und fühlt sich vielleicht oft noch fremd an. In diesem Kurs haben Sie Raum und Zeit, wieder zu Kraft und Wohlbefinden zu gelangen.

Der Rückbildungsprozess wird mit leichter Gymnastik sowie Dehn- und Beckenbodenübungen unterstützt. Nicht zu kurz kommen natürlich auch Entspannungsübungen und Massagen. Diese Stunde gehört voll und ganz Ihnen!

Dauer: 7 Abende

Zeit: 18.30 – 19.45 Uhr / 20.15 – 21.30 Uhr

Kosten: 220.- Franken

Termine:

01.06.2021 20:15 – 21:30
06.07.2021 18:30 – 19:45
03.08.2021 20:15 – 21:30
07.09.2021 18:30 – 19:45
05.10.2021 20:15 – 21:30
02.11.2021 18:30 – 19:45
07.12.2021 20:15 – 21:30

Stärkung, Entspannung, Rückbildung

Finden Sie zur inneren Ruhe und stärken Sie Ihr Selbstvertrauen als Frau und Mutter. Dieses Yoga ist speziell auf den weiblichen Körper und Geist ausgerichtet. Sanft, fröhlich und manchmal etwas meditativ konzentriert sich jede Teilnehmerin auf den eigenen Körper, den Atem und die persönlichen Bedürfnisse. Rücken, Bauch und Beckenboden werden gezielt trainiert; die Übungen eignen sich bestens für die Rückbildung nach der Geburt, zur Lockerung chronischer Verspannungen oder einfach zum Entspannen und Loslassen.

Dauer: 8 Abende

Zeit: 20.00 – 21.00 Uhr

Kosten: 200.- Franken

Termine 2021:

20.09.2021 20:00 – 21:00
22.11.2021 20:00 – 21:00

Termine 2022:

31.01.22 – 28.03.22 (ohne 07.02.22)
11.04.22 – 13.06.22 (ohne 18.04.22 und 06.06.22)
11.07.22 – 05.09.22
12.09.22 – 14.11.22 (ohne 26.09.22 und 03.10.22)
21.11.22 – 23.01.23

Zusammen sein, stärken, entspannen

In diesem speziellen Yogakurs sind Sie herzlich eingeladen, Ihr Baby mitzubringen, um gemeinsam eine Yogapraxis zu erleben, die Euch eine intensive Zeit voller Inspiration und Freude schenkt, von der Mutter und Kind profitieren.

Mamis und Babys kommen hier auf Ihre Kosten

Die Übungen/Asanas, die besonders der Stärkung Ihrer Körpermitte dienen, sind in diesem Kurs so ausgewählt, dass Sie sie gemeinsam mit Ihrem Kind üben können. Ob in Rückenlage, am Boden, im Sitzen oder Stehen ist Ihr Baby Bestandteil der Yogapraxis und wird spielerisch mit einbezogen.

Dabei stärken Sie effektiv Ihren Beckenboden, den Rücken und die Bauchmuskulatur und lernen sie beim Tragen Ihres Kindes und im Alltag stabilisierend einzusetzen. Mit gezielten Übungen versuchen Sie die Stützmuskulatur zu festigen, um Beschwerden wie Absenkung der Organe, Blasenschwäche und Rückenschmerzen entgegenzubeugen. Sie widmen sich ebenfalls – der oft bei Mamis sehr beanspruchten – Muskulatur des Nackens, der Schultern und des Rückens indem Sie diese kräftigen, lockern und entspannen. Ihr Baby verwöhnen Sie mit sanften Berührungen, Dehnungen und Grundlagender ayurvedischen Babymassage, die Sie auch zu Hause anwenden können. Damit schenken Sie sich und Ihrem Kind Ruhe und Entspannung und intensivierst Ihre Beziehung durch liebevolle Berührung. Ihr Baby wird dadurch geerdet, wirkt ausgeglichener, schläft tiefer und Sie können möglichen Bauchschmerzen/Blähungen entgegenwirken. Ausserdem fördern Sie die motorische Entwicklung Ihres Babys durch Anregung der Gehirnhälften. Empfehlenswert ist die Teilnahme ab der 8 Woche bis zu einem Jahr nach der Geburt.

Dauer: 8x

Zeit: 17.00-18.00

Kosten: 200.- Franken

Termine 2021:

17.05.2021
19.07.2021
20.09.2021
22.11.2021  –  24.01.22 (ohne 27.12.22 und 03.01.22)

Termine 2022:

31.01.22 – 28.03.22  (ohne 07.02.22)
11.04.22 – 13.06.22  (ohne 18.04.22 und 06.06.22)
11.07.22 – 05.09.22
12.09.22 – 14.11.22  (ohne 26.09.22 und 03.10.22)
21.11.22 – 23.01.23

Die individuelle Trageberatung bietet die Möglichkeit, verschiedene Tragehilfen auszuprobieren und zu vergleichen.

Inhalte:

  • Warum ist das Tragen der Babys sinnvoll?
  • Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Tragehilfen?
  • Auf was muss beim Kauf einer Tragehilfe geachtet werden?
  • Kurzer Einblick ins Tragetuchbinden

Eigene Tragehilfen und Tragetücher können mitgebracht werden und verglichen werden. Kurs kann in der Schwangerschaft oder mit Baby besucht werden. Der Partner nimmt gratis teil.

Dauer: 60 Minuten

Zeit: individuell

Kosten: CHF 100.00

Im Mutterleib wird das Baby beinahe ununterbrochen bewegt. Das Neugeborene braucht weiterhin viel Bewegung und Berührung, um gedeihen zu können. Die Babymassage entspannt und hilft bei Blähungen und Unruhe. Sie dient zur Entwicklung des Empfindungsvermögens und fördert die Eltern-Kind-Bindung.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Baby massieren zu lassen oder/und selbst die Massage zu erlernen.

Dauer: 60 Minuten

Zeit: individuell

Kosten: CHF 100.-